Wahlkreuz
Menü Menü öffnen
Menü schließen Menü schließen

21. September

Wochenmarkt – Infostand Ladenstraße – Schiet sammeln – 30-jähriges Jubiläum THW-Jugend
Wochenmarkt
Schon auf dem Weg zum Wochenmarkt bin ich zweimal von vorbei fahrenden Autos bzw. deren Fahrern angehupt worden mit „Daumen hoch“-Zeichen. Schon mal ein guter Start für den Tag. Auf dem Wochenmarkt habe ich dann wieder viele nette Gespräche führen können. Viel Zuspruch.

Infostand-Ladenstraße
Von 10:00 bis 13:00 Uhr hatte ich dann den letzten Info-Stand vor der Wahl in der Ladenstraße. Von Anfang bis Ende war ich durchgängig in Gesprächen. War richtig was los am Stand. Noch einige Fragen beantwortet, aber die meisten Leute waren einfach nur da, um mir für Sonntag viel Erfolg zu wünschen. Besonders gefreut hat mich, dass Steffi Hildebrandt (CDU) und Ingo Harder (BfB) mich am Infostand tatkräftig unterstützt haben. Auch Jürgen Wenzel (FDP) und Arne-Olaf Jöhnk (Freie Wähler) haben mir nochmals ihre Unterstützung versichert. Der SSW hat sich ja schon direkt nach dem 1. Wahlgang für mich ausgesprochen, ebenso wie Dr. Christiansen. Das freut mich wirklich sehr und ich finde das von den im 1. Wahlgang unterlegenen Kandidaten wirklich sehr fair.

Schiet sammeln
Am Nachmittag war ich dann zum Schiet sammeln. Bin mit einer kleineren Gruppe vom Schleihallenparkplatz aus entlang des Burggrabens bis zum Gottorfer Damm und dann weiter an der Schlei-Promenade entlang zum Dänischen Ruderclub gegangen. War lange nicht so viel Müll wie beim letzten Mal. Aber auch ein halber Container ist zu viel. Auf dem Rückweg dann bei bestem Wetter noch ein wenig über die Schlei geschaut. Ich habe es schon ein paarmal geschrieben, aber es ist wirklich so: wir leben hier auf einem besonders schönen Fleckchen Erde

30-jähriges Jubiläum der THW-Jugend
Am Abend war ich dann zum 30-jährigen Jubiläum der THW-Jugendabteilung eingeladen. Unter dem Motto „spielend helfen lernen“ werden Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 an die Technik des THW, z.B. im Bereich Stegebau, Verletztentransport, Beleuchten von Unfallstellen, herangeführt. Dabei wird viel Wert auf die allgemeine Jugendarbeit gelegt. Ausflüge werden organisiert. Das fördert das soziale Miteinander. Vielen Dank an den THW für den Einsatz auch in der Jugendarbeit.